Unser pädagogischer Auftrag



"Spiel ist nicht Spielerei. Es hat hohen Ernst und tiefe Bedeutung."

Friedrich Fröbel, der Vater des Kindergartens

Unsere Stärken



" Zusätzlich fördern die Bausteine auch den sicheren, emotionalen Ausdruck der inneren Welten von Kindern. Diese können sich von ihren inneren, emotionalen Spannungen befreien in dem sie zum Beispiel die Spielklötze zur körperlichen Abreaktion verwenden oder sich ein „sicheres Nest“ bauen um sich dorthin zurückziehen zu können."

Elke MacEntee PG Dip, MA,
Humanistische und Integrative Spieltherapeutin